banner startseite

Seminare PSVR

10
Feb
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

13
Feb
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

27
Feb
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Exloo/NDL

Helen Erbe startet durch

Bei dem internationalen Dressurturnier im niederländischen Exloo sind die 22-jährige Helen Erbe und Carlos FRH erfolgreich an den Start gegangen - aber nicht in der U25-Konkurrenz, sondern in der großen Tour.

Zuerst stand der Grand Prix auf dem Programm, es war der zweite überhaupt für die Studentin und den 16-jährigen Carabas-Sohn, die sich in ihrer ersten gemeinsamen Saison 2022 den Deutschen Meistertitel in der U25-Kür sicherten, mit dem Team die U25-EM gewannen und in Stuttgart das Finale des Piaff-Förderpreises dominierten. Das neue Jahr begann ebenso erfolgreich: mit 68,630 Prozent rangierte Erbe im Grand Prix auf Platz acht und stellte sich tags darauf der nächsten Herausforderung: zum allerersten Mal ging sie in einem Grand Prix Special an den Start.
Hier bedeuteten 71,149 Prozent für Helen Erbe und den imposanten Braunen Platz fünf hinter der amtierenden Weltmeisterin Charlotte Fry, die im Sattel von Dark Legend die Prüfung mit 74,298 Prozent gewann. Platz zwei ging an die Britin Annabella Pidgley und Gio (73,276), Daniel Bachmann Andersen aus Dänemark und Vayron wurden Dritte (72,766) und der Niederländer Hans Peter Minderhoud sicherte sich mit Invictus Platz vier (71,149).

Text: www.pemag.de