banner startseite

Seminare PSVR

10
Feb
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

13
Feb
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

27
Feb
Pferdesportzentrum Rheinland
-
Langenfeld (Rheinland)

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg


Der Pferdesportverband Rheinland e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Trainer*in für den Bereich der Nachwuchsförderung und Talentfindung.

Der Pferdesportverband Rheinland e.V. gehört mit seinen fast 60.000 Mitglieder zu den Mitgliederstärksten Pferdesportverbänden in Deutschland. Er ist zuständig für den organisierten Pferdesport im Verbandsgebiet. Dazu gehören die Organisation von leistungs- und breitensportlichen Events, die Koordination des Turnier- und Breitensports, die Jugendarbeit, die Förderung des Leistungssportes und seines Nachwuchses, die Betreuung der Aus- und Weiterbildung von Aktiven und Turnierfachleuten und u.v.m. Zudem betreibt der Pferdesportverband Rheinland e.V. am Standort in Langenfeld die Landes- Reit- und Fahrschule Rheinland. 

Zu Ihren zukünftigen Aufgabengebieten gehören:

  • Konzeption, Aufbau, Durchführung und Evaluation von neuen Talentfindungssystemen für den Pferdesport - Vielseitigkeit (bis U21).
  • Planung und Durchführung von Trainingsmaßnahmen für Athletinnen und Athleten.
  • Beobachtung von Wettkämpfen und Trainingseinheiten zur Identifikation von Talenten.
  • Beratung von Heimtrainern, Athleten und Eltern mit Blick auf kurz-, mittel-, und langfristige Trainings- und Saisonplanungen.
  • Ansprechpartner und Informationsgeber für die Disziplinausschüsse und Landestrainer*innen.
  • Individualberatung von Athletinnen und Athleten.
  • Begleitung der Athletinnen und Athleten während des Übergangs in den Leistungssport/Kaderzugehörigkeit.
  • Durchführung und Koordination von Fortbildungsmaßnahmen für Landes-, Stützpunkt-, und Heimtrainer

Ihr Profil:

  • Trainer A-Lizenz Reiten, Pferdewirt – klassische Reitausbildung mit Trainer A-Lizenz, oder Pferdewirtschaftsmeister – klassische Reitausbildung
  • Verantwortungsbewusst, engagiert, strukturiert und zuverlässig
  • Belastbar, flexibel, teamfähig
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft.
  • Sichere Umgang mit dem PC, sowie den Microsoft-Office Programmen.
  • Im Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins.
  • Reisebereitschaft
  • Bereitschaft zur Arbeit an den Wochenenden und an Abenden.
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Seminaren/Workshops zur Weiterqualifizierung.

Es handelt sich um eine auf zunächst zwei Jahre befristete Vollzeitstelle mit 40 Arbeitswochenstunden. Die Vergütung erfolgt, je nach Qualifikation, in Anlehnung an den TV-L EG Entgeltgruppe 9a Stufe 1.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, per E-Mail oder per Post und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegsdatums, an die nachstehende Adresse:

Pferdesportverband Rheinland e.V.
z.Hd. Anne Kathrin Teigelkämper
Weißenstein 52
40764 Langenfeld
E-Mail: akt@psvr.de