banner startseite

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Georgina Kraft, Emma Caecilia Lienert und Sophie Jamar präsentierten auf dem internationalen Jugend-Dressurturniers im belgischen Sint-Truiden starke Auftritte im Dressurviereck.  

Bereits am Donnerstag siegte Georgina Kraft mit dem Deutschen Reitpony Hengst Daily Challengemit 74,00 Prozent in der Pony-Teamwertung. In der gleichen Prüfung erreichte die 15-jährige Reiterin vom RV Lenzenhof Krefeld mit Drei D Platz sieben. Die Erfolgssträhne hielt an: Am Samstag konnte die Rheinländerin mit Daily Challenge in der Einzelwertung erneut siegen. Das Paar sicherte sich mit 73,40 Prozent den ersten Platz. Mit dem achtjährigen Hengst Drei D erreichte sie zudem Rang vier mit 70,892 ProzentIn der Kür am Sonntag belegte die Rheinländerinmit Daily Challenge den dritten Platz mit 73, 792 Prozent.

Gleich mehrere Platzierung erritt sich auch Emma Caecilia Lienert vom Förderpreis Dressur Neuss in der Konkurrenz der Junioren. Mit Lady Carnabyerreichte die Reiterin am Donnerstag den zweiten Platz in der Mannschaftswertung mit 70,101 Prozent. Im Sattel von Westrades Barack Obama ritt sie in dieser Prüfung außerdem mit 69,697 Prozent auf Platz drei. Beide Pferde konnte die Rheinländerin auch in derEinzelwertung am Freitag platzieren: Lady Carnaby mit 71,765 Prozent auf dem zweiten und Barack Obama mit 71,265 Prozent auf dem dritten Platz. In der finalen Prüfung, der Kür, am Sonntag sicherte sich die 18-Jährige mit dem Wallach Barack Obama den zweiten Platz. Das Ergebnis lautete: 75,217 Prozent

Gleich drei vierte Plätze konnte Sophie Jamain der Konkurrenz der Jungen Reiter belegen. Die 20-jährige Belgierin, die für den rheinländischen RV Lentzenhof Krefeld an den Start ging, sattelte in allen Prüfungen Double Diamond IIeinen 18-jährigen Hengst. In der Teamwertung erhielt das Paar 70,088 Prozent, in der Einzelwertung lautete das Ergebnis: 70,392 ProzentIm Finale am Sonntag platzierte sich das Paar mit 71,250 Prozent.


Foto: privat, Georgina Kraft und Daily Challenge auf Erfolgskurs in Belgien.

Text: www.pemag.de