banner startseite

Seminare PSVR

Veranstaltungen PSVR

Keine anstehende Veranstaltung

Logo LRFS transparent

8er-Team

8er Team

Qualitätsbündnis Sport

Logo Qualitaetsbuendis Wir sind auf dem Weg

Im niederländischen Kronenberg konnten sich die rheinischen Springreiterinnen und -reiter Mitte Dezember über internationale Top Ten-Platzierungen freuen.

Oliver Lemmer (Turnierfreunde Lohmar) konnte sich im Pferdesport-Zentrum de Peelbergen mit der Stute Catinka CR über den sechsten Platz in einem CSI2*-Springen über 1,35m in zwei Phasen freuen. Im Sattel des Wallachs Quastro platzierte sich Lemmer außerdem auf dem vierten Platz in einem CSI1*-Zwei-Phasen-Springen über 1,30m.

Oliver Lemmers Teamkollegin Anna Maria Kuhlmann trat mit Covergirl du Toultia in einem CSI2*-Springen über 1,40m an und belegte mit einer strafpunktfreien Runde in 57,72 Sekunden Rang acht.

Über Platz neun in einem Zwei-Phasen-Springen über 1,30m freute sich Theo Kröning, der für den RV Wevelinghoven mit dem Holsteiner-Wallach Camelott antrat.

In mehreren Jungpferdeprüfungen konnten sich Tobias Thoenes und Judith Emmers über Platzierungen freuen: Mit der rheinisch gebrannten Stute Aida Fox sicherte sich Judith Emmers vom RFV von Driesen Asperden-Kessel in der Konkurrenz der siebenjährigen Springpferde den zehnten Platz in einem Zwei-Phasen-Springen über 1,35m und darüber hinaus Platz zwei in einem weiteren CSIYH1*-Springen mit Stechen. Mit der Schimmelstute Primavera belegte Judith Emmers dank zwei Null-Fehler-Runden außerdem den fünften Platz in einer Springprüfung mit Stechen für fünf- und sechsjährige Springpferde.

Tobias Thoenes stellte den KWPN-Wallach Intro HK erfolgreich in Kronenberg vor und belegte mit einem strafpunktfreien Ritt den dritten platz in einem CSIYH1*-Zwei-Phasen-Springen. Mit dem Douglas-Nachkommen Nicolas HD platzierte sich der Springreiter vom RV von Bredow Keppeln darüber hinaus auf dem achten Platz einer CSIYH1*-Springprüfung mit Stechen.

 

Text: www.pemag.de