Optimierung der Arbeit eines Voltigierpferdes an der Longe und unter dem Sattel

Lehrgänge Voltigieren
 Buchung geschlossen
 
35
Datum: 11. März 2021 19:00 - 20:30

Veranstaltungsort: Online

RHEINLAND ONLINE AKADEMIE – VOLTIGIEREN

Lehrgangsleiter: Sylvia Gern, Lars Hansen

Zielgruppe: Nur für Ausbilder

Lerneinheiten: 2 (Profil 3)

Termin: Donnerstag, 11.03.2021 19:00 - 20:30 Uhr

Max. Teilnehmeranzahl: 35 maximal

Kosten pro TN: 10,00 €

 

Sylvia Gern, Richterin Reiten und Voltigieren (*VOE, BW, DL, RP, SL, VOE, VOT), Trainerin B, bringt sehr viel Erfahrung im Beritt von Pferden mit / Chef-Betreuerin der deutschen Pferde bei Championaten, reitet auf Turnieren Dressur bis zur Klasse S.

Lars Hansen, Richter Voltigieren, Trainer B und erfolgreicher Longenführer auf internationalen Turnieren Weltmeister, Europameister Einzelvoltigieren und Doppelvoltigieren mit viel Erfahrung gerade bei sensiblen Pferden.

Lars Hansen und Sylvia Gern möchten gerne mit diesem Workshop, der in erster Linie für Ausbilder gedacht ist, die Ausgleichsarbeit unter dem Reiter und an der Longe näher erläutern und Tipps geben. Das Zusammenspiel zwischen Reiter/Longenführer und Pferd kann nicht hoch genug angesiedelt werden, da diese Arbeit zum Erfolg führt und diese Schnittstelle der Kommunikation stetig optimiert werden muss.

Der Workshop zeigt, wie man von einer saisonalen Planung profitieren kann und bietet Impulse zur Selbstreflexion und einem offenen Erfahrungsaustausch.

 

Verfügbare Plätze
Keine Tickets für dieses Datum übrig
Anzahl Plätze
35

 

Alle Daten


  • 11. März 2021 19:00 - 20:30