Pferdeführerscheine in der neuen APO 2020 – Die Chance für eine zeitgemäße alltagstaugliche Ausbildung im Pferdesport

Seminare
Datum: 28. Januar 2020 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort: Pferdesportzentrum Rheinland  |  Stadt: Langenfeld (Rheinland), Deutschland

Mit der APO 2020 werden zwei neue Ausbildungsangebote eingeführt: Der Pferdeführerschein Umgang und der Pferdeführerschein Reiten. Beide Führerscheine (PFS) sind als zeitgemäße Weiterentwicklungen bewährter Ausbildungsangebote zu sehen. Während der PFS Umgang den Basispass Pferdekunde ersetzt, tritt der PFS Reiten an die Stelle des Reitpass.

Die Führerscheine im Pferdesport sollen zur Verbesserung der Sicherheit mit dem Pferd in alltäglichen Situationen und aktiv zu mehr Tierwohl beitragen.

Ziel ist es, ein sicheres Miteinander von Pferd und Mensch im Umgang, auf der Reitanlage und im öffentlichen Raum - insbesondere auch beim Ausreiten im Gelände zu fördern. Durch die Neuerung wird die FN dem gesellschaftlichen Wandel Rechnung tragen, um den Pferdesport und den Umgang mit Pferd langfristig für alle Pferdefreunde zu erhalten.

In diesem Seminar wird die praktische Umsetzung der Führerscheine vorgestellt.

Lehrgangsleiter und Prüfer können durch dieses Seminar den Qualifikationsnachweis von 2 LE erhalten, um die neuen Angebote als Ausbilder anbieten bzw. prüfen  zu können.

Kosten
PM-Mitglieder:      25,00 €
Nicht-Mitglieder:  30,00 €
PM Abendkasse:  30,00 €
Abendkasse:        35,00 €

Die PM Rabatte gibt es nur mit Vorlage des gültigen Ausweises!

Lerneinheiten: 3 (Profil 1-3)

 

Verfügbare Plätze
64
Anzahl Plätze
150
E-Mail
seminare@psvr.de
Adresse
Weißenstein 52
40764 Langenfeld (Rheinland), Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • 28. Januar 2020 18:00 - 20:00