7 4 Tag o tuer

Impressionen Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür & Breitensportfestival
im Pferdesportzentrum Rheinland am
21. & 22. September 2019


Das Pferdesportzentrum Rheinland in Langenfeld öffnet seine Tore und begrüßt zahlreiche Besucher, Interessierte und Pferdefreunde zum Tag der offenen Tür. In Verbindung mit dem Breitensportfestival wird ein traditionell abwechslungsreiches Programm geboten.

Working Equitation, Gelassenheitsprüfungen, Allroundparcours, Spring- und Dressurprüfungen und vieles mehr bieten Jung und Alt einen spannenden Einblick in die Welt des Pferdesports. Beim Führzügelwettbewerb mit Wasserdurchritt können schon die Jüngsten in die vielseitigen Herausforderungen der Reiterei hereinschnuppern.

Ein weiteres Highlight wird die Dressurpaarkostüm-Kür sein, wo der Kreativität der Reiterpaare keine Grenzen gesetzt werden.

Die Prüfungen werden durch unterschiedlichste Schaubilder ergänzt. Hier können die Organisatoren schon jetzt eine Mischung aus Sport, Action und Show versprechen.                           

Ergänzt wird das Angebot durch eine Kinderecke in der die kleinsten Besucher sich nach Herzenslust austoben und spielen können. Außerdem können beim Ponyreiten erste Erfahrungen auf dem Pferderücken gesammelt werden. Hierfür stehen die Schulponys der Landes- Reit- und Fahrschule Rheinland bereit und freuen sich auf ihre kleinen Besucher. Beim Ponystreicheln und - putzen kann darüber hinaus der Kontakt zu den sanften Vierbeinern weiter intensiviert werden.

Doch nicht nur dabei präsentieren sich die Schulpferde und –ponys der Landes- Reit- und Fahrschule Rheinland. Bei Demo-Dressur- und Springstunden zeigen die Ausbilder und Reiter des Betriebs wie der Unterricht in Langenfeld abläuft.

Wer sich danach gerne die Örtlichkeiten genauer ansehen möchte, hat die Möglichkeit an einer Führung über das Gelände und durch die Stallungen teilzunehmen. Auch hier gibt es wieder eine tolle Aktion für alle Altersklassen. Es werden Quizkarten verteilt, um die Anlage noch besser kennenzulernen. Dabei gibt es natürlich immer etwas zu gewinnen.

Für das leibliche Wohl sorgen unterschiedliche Bewirtungsstände, die mit kalten und warmen Speisen und Getränken dafür verantwortlich sind, dass niemand durstig oder mit knurrendem Magen nach Hause gehen muss. Verschiedene Ausstellungsstände runden das Angebot rund um den großen Hauptplatz ab.

Der Eintritt ist frei!


Weitere Infos folgen.