7 8 gutlangfort

Junior Trophy Einzelvoltigieren 2017

170419 Logo Junior Trophy

Die rheinischen Voltigierer feiern Jahr für Jahr große Erfolge auf nationalen und internationalen Turnieren. Um diese auch in der Zukunft zu garantieren hat sich der Fachbeirat Voltigieren gemeinsam mit engagierten Sponsoren und anderen Unterstützern dazu entschlossen in der Saison 2017 die Junior Trophy Einzelvoltigieren ins Leben zu rufen. Mit den angebotenen Wettbewerben soll interessierten und talentierten Voltigiererinnen und Voltigierern die Möglichkeit geboten werden, neben dem Gruppenstart auch frühzeitig Erfahrungen im Bereich des Einzelvoltigierens zu sammeln. Die Trophy wird durch die rheinischen Landestrainer begleitet, die im Rahmen dieser Wettbewerbe die Möglichkeit haben, besonders förderungswürdige Talente zu sichten. So haben die Nachwuchsvoltigierer schon zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Laufbahn eine tolle Chance, sich entsprechend in Szene zu setzen.

Die Qualifikationsturniere finden in Neuss, Köln und Düsseldorf-Eller statt. Das große Finale wird dann im Rahmen der Rheinischen Meisterschaften in Leverkusen ausgetragen. Dabei bieten die Rheinischen Meisterschaften einen würdigen Rahmen für den Abschluss dieser Serie. Alle Teilnehmer führen einen Leistungsnachweis. Zum Finale zugelassen sind die jeweils fünf wertnotenhöchsten EinzelvoltigiererInnen  aus den drei Qualifikationsturnieren in den Katogieren Children, A und L. Das Bewerbungsverfahren für die Teilnahme am Finale der Trophy läuft über den Landesverband Rheinland.

Neben der Möglichkeit entsprechende Erfahrungen zu sammeln und sich den Landestrainern vorzustellen, hält die Junior Trophy Einzelvoltigieren attraktive Ehrenpreise und Medaillen bereit, die von den Sponsoren Agnes Werhahn und Erwin Schütte zur Verfügung gestellt werden. Die Trophy wird in den Wettbewerbsklassen Children, A und L ausgetragen und bietet so für zahlreiche Voltigierer eine optimale Startmöglichkeit.

Doch nicht nur die Turnierstarts bieten den Nachwuchsvoltigierern eine besondere Möglichkeit der Förderung. Am 5. November gab es bereits eine Kick-Off-Veranstaltung auf dem Movie in Düsseldorf. Hierbei konnten die Anforderungen der unterschiedlichen Wettbewerbsklassen unter Turnierbedingungen trainiert werden.

Wer diese Veranstaltung verpasst hat, bekommt im Rahmen von verschiedenen Vorbereitungslehrgängen auf dem Hirschof in Bad Münstereifel die Möglichkeit für die Junior Trophy Einzelvoltigieren mit namhaften Referenten zu trainieren. Trainer wie Barbara Hirsch, Torben Jacobs, Robert Maytas und einige andere werden den Nachwuchsvoltigierern zahlreiche Tipps mit auf den Weg geben, um erfolgreich in dieser neuen Prüfungsserie an den Start gehen zu können. Den Voltigierern bleibt dabei natürlich freigestellt, ob sie an den Lehrgängen teilnehmen möchten, denn eine Teilnahme an der Junior Trophy Einzelvoltigieren ist auch ohne Beteiligung an den Lehrgängen möglich.

Weitere Informationen:

Flyer Junior Trophy

Leistungsnachweis Junior Trophy

Ausschreibung Qualifikationsturnier Neuss
Zeiteinteilung Qualifikationsturnier Neuss

Ausschreibung Qualifikationsturnier Köln - Der Nennungsschluss wurde auf den 08.03.2017 verschoben

Ergebnisse Finale Junior Trophy