Mach es wie die Profis - Sportpsychologie für Vielseitigkeitsreiter (Vielseitigkeitswochenende 2017)

Seminare
Datum: 14102017 12:00 - 14:30

Veranstaltungsort: Pferdesportzentrum Rheinland  |  Stadt: Langenfeld (Rheinland), Deutschland

 

Mental Training hat sich in vielen Sportarten bereits stark etabliert, auch der Reitsport entdeckt die Vorzüge. Vom optimalen Abruf der Leistung unter Stressbedingung, maximaler Konzentration, effektivste physische und mentale Trainings bis hin zur Zielfindung, Trainings Zyklisierung und -steuerung, Motivation und Entspannung, Leistungsdiagnostik, Taktik und Mannschaftspsychologie, optimale Rehabilitation nach Verletzungen reichen die Felder der Sportpsychologie. Der Umgang mit Erfolg, Niederlagen und dem Umfeld gehören ebenfalls zum Anforderungsprofil eines Sportlers. Ergebnisse im Spitzensport beweisen, dass nur mit mentaler Stärke hervorragende Platzierungen möglich sind und dass mentales Training neben dem körperlichen Training ein ebenso großer Faktor ist.
In diesem Seminar werden Grundprinzipien der mentalen Verarbeitung vorgestellt. Einfache Übungen, Tipps und Tricks legen den ersten Grundstein für stressfreiere Turniere und Trainingseinheiten. Hier erfahren Sie, wie unser Mitarbeiter im Kopf funktioniert und wie man ihn erreichen kann. Relevante Grundlagen zum Thema Bewusstsein, Unterbewusstsein, Arbeitsspeicher, Konzentration und Aufmerksamkeitsfocus werden hier aufbereitet. Hier lernen sie die Basics auf denen sich dann ein Training, Turnierbegleitung, Ausbildung und Mitarbeiterführung aufbauen. Sie lernen die Zugänge und die erfolgsorientierte Kommunikation mit unserer  unterbewussten Steuereinheit kennen.

 

Zielgruppe:
Trainer, Reiter, Eltern, Turnierbegleiter

 

Zur Person:

IGV FotoDie Dipl.-Psychologin Anja Krenz-Maes unterstützt den PSVR in dem sie die Kaderreiter  sportpsychologisch in Coachings und Trainings betreut und in der Ausbildung der Trainer aktiv ist.

Sie ist Geschäftsführerin der Krenz-Maes GmbH und von crewandleader.

Anja ist ein engagierter Vertreter der positiven Psychologie, ist ständig auf der Suche nach neuen Ansätzen und Lösungen für sich und ihre Klienten. Ihr hoher Qualitätsanspruch treibt dabei so manche Blüte. Sie selbst bezeichnet sich dabei als "Weiterbildungsjunkie", sie lernt und lehrt ausgesprochen gern. Sie hat diverse Sport-Trainerscheine und  ist systemischer Supervisor, verfügt über Ausbildungen in NLP, Provokativer Therapie, CQM, Matrix, Hypnose, Abenteuer- und Erlebnispädagogik. Kurzweilige Seminare über alle Lernkanäle mit unterschiedlichsten Methoden sind das Resultat. Transfersicherung ein Muss.

Ihre Teilnehmer mögen ihre humorvolle Art, die Dinge kompetent und einfach zu erklären. Dabei führt sie tough, aber bescheiden über Trainings und Einzelcoachings viele Menschen in eine neue Zukunft und zu ihrem persönlichen Erfolg.

 

 

Telefon
02173 - 10 11 104
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Weissenstein 52
40764 Langenfeld (Rheinland), Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • 14102017 12:00 - 14:30